Gewinnspiel zum Freundinnentag

Der LandFrauenverband Württemberg-Hohenzollern führt von Freitag, 7.9.2018, bis Freitag, 14.9.2018, auf seiner Facebook-Seite ein Gewinnspiel durch. Das sind die Teilnahmebedingungen.

 

1. Veranstalter

Der Veranstalter des Gewinnspiels ist der LandFrauenverband Württemberg-Hohenzollern, Gartenstr. 63, 88212 Ravensburg.

 

2. Teilnahme

Das Gewinnspiel wird im Zeitraum vom 7. September 2018, 14:00 MEZ bis 14. September 2018, 12:00 MEZ veranstaltet. Die Teilnahme ist freiwillig und kostenlos. Die Teilnahme sowie die Gewinnchancen sind unabhängig von dem Erwerb von Waren oder der Inanspruchnahme von Dienstleistungen.

 

Die Teilnahme ist über ein Profil des sozialen Netzwerks Facebook möglich. Durch die Teilnahme am Gewinnspiel akzeptiert der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen. Ferner akzeptiert der Teilnehmer die Nutzungsbedingungen der Online-Community, über die er an dem Gewinnspiel teilnimmt. Die Nutzungsbedingungen sind derzeit abrufbar unter Facebook (https://www.facebook.com/legal/terms/update). Eine Teilnahme kann nur über das Internet erfolgen und setzt die Registrierung bei Facebook voraus. 

 

Die Teilnahme kann erfolgen durch Kommentieren des Beitrags. Teilnahmevoraussetzung ist, dass der User die Seite www.facebook.com/landfrauenverband/abonniert hat.

Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Sämtliche Fragen, Kommentare und Beschwerden sind nicht an Facebook zu richten, sondern direkt an den Veranstalter. Die Teilnehmer erkennen mit der Bestätigung der Teilnahmebedingungen an, dass sie keinerlei Ansprüche gegen die Betreiber von Facebook erwerben können, wenn sie an der Aktion teilnehmen.

 

Teilnahmeberechtigt sind voll geschäftsfähige Personen, die ihren Wohnsitz und ihre gültige Postanschrift in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben. Personen unter 18 Jahren sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen. 

 

Es darf nur einmal pro Person teilgenommen werden. Bei mehrfachen Kommentaren wird nur der letzte Beitrag berücksichtigt. Eine Teilnahme über Gewinnspiel-Services, automatisierte Massenteilnahmeverfahren Dritter, über Agenturen oder über sonstige gewerbliche Anbieter ist unzulässig.

 

Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich der Veranstalter das Recht vor, den Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen Gewinne aberkannt und/oder zurückgefordert werden.

 

3. Ermittlung der Gewinner

Die Ermittlung der Gewinner erfolgt per Los. Die Ermittlung der Gewinner erfolgt für die in der unter Ziffer 4 genannten Preise nach Ablauf des Gewinnspielzeitraums. Die Gewinner werden per Privatnachricht benachrichtigt. Die Gewinner müssen ihren Gewinn durch Antwort auf die Gewinnbenachrichtigung unter Angabe von Vor- und Nachnamen, Alter und Postanschrift innerhalb von 14 Werktagen bestätigen, ansonsten verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es wird kein neuer Gewinner ermittelt. Für die Richtigkeit der angegebenen Adresse ist der Teilnehmer verantwortlich. Falls der Gewinn durch fehlerhafte Datenangaben nicht korrekt zugeordnet werden kann, entfällt der Gewinnanspruch des Teilnehmers. Der Gewinn ist weder austausch- noch übertragbar. Die Barauszahlung ist ausgeschlossen. Die Verantwortung über eine eventuelle Versteuerung des Gewinns liegt beim Gewinner selbst.

 

 

4. Preise

Verlost unter allen Teilnehmern werden zehn Mal jeweils zwei Karten für den "Tag der LandFrau" auf der Oberschwabenschau. Dieser findet am 19. Oktober 2018 statt. 

Die Sachpreise werden vom Veranstalter per Post an die bei der Bestätigung des Gewinns hinterlegte Adresse versendet. Die Lieferung erfolgt innerhalb der Bundesrepublik Deutschland, Österreich und der Schweiz frei Haus.

 

Sollte der Gewinn aus von dem Verantwortlichen nicht zu vertretenden Gründen nicht zur Verfügung gestellt werden können, behält sich der Verantwortliche vor, einen gleichwertigen Ersatz zu liefern. Der Versand des Gewinns erfolgt nur innerhalb Deutschlands, Österreich und der Schweiz. 

 

5. Nutzungsrechte an hochgeladenem Material und Freistellung

Mit dem Hochladen des Kommentars erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass etwaige von ihm zur Verfügung gestellte Texte und sonstige Informationen (z.B. Emojis) im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel – vorbehaltlich eines Widerrufs nach Ziffer 6 dieser Teilnahmebedingungen – mit oder ohne Nennung seines Vornamens von den Veranstaltern genutzt wird. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Gewinner auf Facebook öffentlich bekannt zu machen.

 

Es dürfen keine verletzenden, verleumderischen, böswilligen oder das Persönlichkeitsrecht verletzenden Inhalte veröffentlicht werden. Es dürfen keine jugendgefährdenden Informationen oder Inhalte verbreitet werden. Ferner sind rassistische, gewalttätige, gewaltverherrlichenden, politisch extremistische, sexistische, diskriminierende oder sonst anstößige Veröffentlichungen, sowie solche, die andere Personen, Volksgruppen oder religiöse Bekenntnisse beleidigen, verleumden, bedrohen oder verbal herabsetzen, nicht gestattet. Es darf keine kommerzielle oder politische Werbung veröffentlicht werden. Dieses Verbot bezieht sich auf politische Inhalte, die nicht mit den Werten des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland vereinbar sind. Der Teilnehmer verpflichtet sich, keine Rechte Dritter (z.B. Urheber- Patent- und/oder Markenrechte) zu verletzen. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Beiträge von Teilnehmern zu löschen oder diese vom Gewinnspiel auszuschließen, wenn diese gegen eine der vorgenannten Bestimmungen verstoßen.

 

Mit dem Hochladen eines Kommentars erklärt der Teilnehmer, dass dieses Material frei von Rechten Dritter ist. Der Teilnehmer versichert außerdem, dass auch keine sonstigen Rechte Dritter, insbesondere keine Urheberrechte oder Markenrechte, verletzt werden.

 

Der Veranstalter ist nicht verpflichtet, das von einem Teilnehmer hochgeladene Material auf potenzielle Verletzungen der Rechte Dritter zu überprüfen. Der Veranstalter ist jedoch berechtigt, jederzeit und ohne Erklärungen oder Vorankündigungen Material abzulehnen, Material zu löschen oder den Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen, wenn die Inhalte nach ihrer sachgerechten Einschätzung rechtswidrig sind, gegen die guten Sitten verstoßen oder sonst unangemessen sind. 

 

6. Datenschutz/Einwilligung zur Nutzung personenbezogener Daten

Voraussetzung für die Teilnahme am Gewinnspiel ist, dass Sie den Facebook-Beitrag zum Gewinnspiel kommentieren. Mit Teilnahme am Gewinnspiel erklären Sie sich zudem damit einverstanden, dass der Veranstalter Sie über Ihr Facebook-Profil  kontaktiert. Ferner willigen Sie gegenüber dem LandFrauenverband Württemberg-Hohenzollern ein, dass zur Teilnahme am Gewinnspiel Ihr Kommentar sowie Ihre in Ihrem Profil hinterlegten personenbezogenen Daten gespeichert und verarbeitet werden. Personenbezogene Daten werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels verarbeitet und verwendet.

 

Ihre Einwilligungserklärung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber dem LandFrauenverband Württemberg-Hohenzollern (Gartenstr. 63, 88212 Ravensburg) widerrufen. Besondere Gebühren fallen hierbei nicht an. Eine (weitere) Teilnahme am Gewinnspiel ist bei Nichterteilung oder Widerruf der Einwilligung nicht (mehr) möglich.

 

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt im Falle eines Sachgewinns, an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen (Deutsche Post), soweit dies zur Abwicklung dieses Gewinns an Sie notwendig ist. Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an sonstige Dritte oder eine Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken ohne Ihre Einwilligung findet nicht statt.

 

7. Haftungsbeschränkung

Alle Angaben seitens der Veranstalter, insbesondere im Zusammenhang mit der Veröffentlichung von Gewinnernamen, etc. erfolgen ohne Gewähr. Der Veranstalter haftet nicht für die Verfügbarkeit von Facebook. Der Veranstalter haftet insbesondere nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme an der Aktion entstehen können, es sei denn, dass solche Schäden vom Veranstalter vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt werden. Die Haftung wegen schuldhafter Verletzung des Lebens, Körpers oder der Gesundheit bleibt unberührt.

 

8. Sonstiges

Es ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar. Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt. Der Veranstalter kann das Gewinnspiel jederzeit ändern, aussetzen oder beenden, soweit dies aufgrund von Umständen erforderlich ist, die der Veranstalter nicht beeinflussen kann oder wenn nur so eine ordnungsgemäße Durchführung der Aktion gewährleistet werden kann. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Stand: 06.09.2018