17.01.2014: Lob für Engagement der LandFrauen

Bild: BMAS
v.l.: Hans-Joachim Fuchtel MdB, Bundesminister Dr. Hans-Peter Friedrich, Präsidentin Juliane Vees, DBV-Präsident Joachim Rukwied, Landrat Gerhard Bauer, Schwäbisch Hall

Auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin stimmten Bundesminister Dr. Hans-Peter Friedrich (BMEL) und DBV-Präsident Joachim Rukwied dem Lob des parlamentarischen Staatssekretärs im BMZ, Hans-Joachim Fuchtel MdB zu, der das vielfältige Engagement der LandFrauen in Württemberg-Hohenzollern hervor hob. Präsidentin Juliane Vees freute sich besonders über die Aussagen von Bundesminister Dr. Friedrich bei der Eröffnungsveranstaltung , dass er dem ländlichen Raum eine große Bedeutung für die Wirtschaft und die Lebensqualität der Bevölkerung zuschreibe und es Ihm ein wichtiges Anliegen sei die Land- und Ernährungswirtschaft zu stärken und damit auch die Lebensqualität und Attraktivität der ländlichen Räume zu sichern. In einem Gespräch zwischen Hans-Joachim Fuchtel, der auch Beauftragter für die Deutsch-Griechische Versammlung ist und Pappas Georgios, griechischer Auslandskorrespondent bestand großes Interesse an der Interessenvertretung der Bäuerinnen und Frauen im ländlichen Raum wie sie von uns LandFrauen wahrgenommen wird, berichtete Juliane Vees.