Und das war erst der Anfang...

Workshop für ehemalige Landjugendvorsitzende beim LandFrauenverband

v.l.: Susanne Böhmer und Präsidentin Juliane Vees sind sich sicher, das dieses Seminar erst der Anfang war...
v.l.: Susanne Böhmer und Präsidentin Juliane Vees sind sich sicher, das dieses Seminar erst der Anfang war...

Vor kurzem fand beim Deutschen LandFrauenverband in Berlin das Seminar „Das war erst der Anfang, engagiert bleiben…“ statt. Rund 20 ehemalige Landjugendfrauen bzw. junge LandFrauen waren der Einladung nach Berlin gefolgt und nutzten das Wochenende für einen Erfahrungsaustausch, als Ideenschmiede und zur persönlichen Weiterbildung zu nutzen. Mit dabei war auch Susanne Böhmer, ehemalige Landjugendvorsitzende aus Württemberg-Hohenzollern.

So gab unter anderem Juliane Vees, Präsidentin aus Württemberg-Hohenzollern Anregungen für ein politisches Engagement und einen Einblick in die Frage, wie sich Familie, Betrieb, LandFrauenengagement und politische Arbeit heutzutage unter einen Hut bringen lassen. "Es war ein toller Austausch und die jungen Frauen sprudelten nur so vor Ideen", freute sich Juliane Vees. Alle Teilnehmerinnen profitierten von dem Austausch. Der klare Wunsch der jungen Frauen: Ansprache nach der Landjugendzeit und Aufzeigen der konkreten Engagementmöglichkeiten innerhalb der LandFrauenverbände. Deutlich wurde auch: der ländliche Raum liegt allen am Herzen!