Absicherung für den Notfall: Vorsorge für die Familie und den Betrieb

Das Seminar „Absicherung für den Notfall: Vorsorge für die Familie und den Betrieb“ bietet Bäuerinnen Informationen über gesetzliche und private Vorsorge und die nötigen Absicherungen bei verschiedenen Zwischenfällen des Lebens. Die Teilnehmer erfahren das Wichtigste zur rechtlichen und finanziellen Absicherung der Familie und des Betriebs. Referentin Nicole Spieß vermittelt diese schwierige Materie locker und verständlich.

 

Seminarinhalt:

  • Die Bedeutung der privaten Vorsorge
  • Gesetzlichen Regelungen bei Unfällen, Krankheiten, Erwerbsminderung, Berufsunfähigkeit, Alter und Tod
  • Private Absicherung für Partner, Kinder und Betrieb

 

Referentin: Nicole Spieß, Rechtsanwältin und Sozialreferentin beim Landesbauernverband in Baden-Württemberg e. V. 
Termin: Mittwoch, 23. November 2016

Uhrzeit: 10:00 Uhr bis 16:15 Uhr

Ort: Evangelisches Gemeindehaus, Gutenbergstr. 49, 88348 Bad Saulgau

Kosten inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung: 99 Euro, ermäßigt 59 Euro für Mitglieder des LandFrauenverbandes Württemberg-Hohenzollern

 

Anmeldeschluss: Freitag, 11. November 2016

 

Weitere Informationen und Anmeldung:

Sigrid Römer-Pfeiffer

Telefon 0751 3607-63

per Mail an landfrauenverband-wh@lbv-bw.de

oder über unser Formular zur Online-Anmeldung.