Grundlagenseminar für Pferdehalter/innen

Homöopathie für Pferde - Zucht und Freizeit - Grundlagenseminar

 

Inhalte:

  • Einführung in die klassische Homöopathie des Samuel Hahnemann und die selbständige Anwendung
  • Stallapotheke
  • Homöopathische Behandlung in Notfallsituationen 
  • Verdauungsapparar / Kolik / Parasiten
  • Rund um die Geburt
  • Zwanghafte Verhaltensweisen (Prüfungs- und Leistungsstress, Sattelzwang, Schreckhaftigkeit) 

 

Termin: 26. Januar 2018

 

Ort: Klostercafé Sießen, Kloster Sießen 13, 88348 Bad Saulgau

 

Referentin: Angela Lamminger-Reith, Tierheilpraktikerin

 

Teilnahmegebühr: 135,00 EUR bzw. 105,00 EUR ermäßigt (für Mitglieder des LandFrauenverbandes                                       und des Landesbauernverbandes in Baden-Württemberg e.V.)

                                  inkl. Mittagessen und umfangreiches Skript

 

Teilnehmerzahl: mind. 20, max. 30 Personen

 

Anmeldeschluß: 10. Januar 2018

 

Jeder Seminarteilnehmer enthält ein umfangreiches Skript. 

 

Weitere Informationen: 

Bildungs- und Sozialwerk der Landfrauen e.V.

Ansprechpartnerin: Sigrid Römer-Pfeiffer

Tel.: 0751/3607-62

E-Mail: roemer-pfeiffer(at)lbv-bw.de

 

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular!

 

Download
2018_01_26_Flyer Homöopathie für Pferde,
Adobe Acrobat Dokument 374.2 KB

Homöopathische Behandlung beim Pferd - Zucht und Freizeit

Thema: "Allergien, Vergiftungen und Atemwegserkrankungen

 

Die Referentin und Pferdehalterin Angela Lamminger-Reith arbeitet seit 2004 als Tierheilpraktikerin in einer Praxisgemeinschaft mit Birgit Gnadl und ist Autorin des Buches „Homöopathische Konstitutionstypen beim Rind“. Sie leitet Arbeitskreise und führt Seminare durch.

 

Ein Grundlagenseminar oder Vorkenntnisse in der homöopathischen Anwendung sind notwendig.

 

Seminarinhalte:

Allergien beim Pferd: allergische Reaktionen beim Pferd - auslösende Faktoren und homöopathische Unterstützungsmöglichkeiten bei den Symptomen

 

Vergiftungen beim Pferd: Auslösende Faktoren und Giftpflanzen die Vergiftungserscheinungen auslösen können.

 

Atemwegserkrankungen beim Pferd:  Verschiedene Ursachen für Atemwegserkrankungen, Kehlkopfentzündung, Husten allgemein, Allergisch bedingte Atemwegserkrankungen, Zusätzliche Möglichkeiten zur Erleichterung von Atemwegserkrankungen.

 

Termin: auf Anfrage

 

Ort: N.N.

 

Referentin: Angela Lamminger-Reith, Tierheilpraktikerin

 

Teilnehmerzahl: mind. 20, max. 30 Personen

 

Anmeldeschluß: 

 

Teilnahmegebühr: auf Anfrage

 

Jeder Seminarteilnehmer enthält ein umfangreiches Skript. 

 

Weitere Infos und Anmeldung:

Bildungs- und Sozialwerk der Landfrauen e.V.

Gartenstraße 63, 88212 Ravensburg,

Tel.: 0751/36 07-62, Fax: 0751/36 07-80

E-Mail: landfrauenverband-wh(at)lbv-bw.de

 

 

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular!


Homöopathische Konstitutionstypen beim Pferd

Aufbauseminar: Homöopathie für Pferde

In 1 ½ Tagen vermittelte die Tierheilpraktikerin Angela Lamminger-Reith in der Schwäbischen Bauernschule Bad Waldsee das theoretische Wissen über die Konstitutionstypen beim Pferd. Anschließend fuhren die 14 Teilnehmerinnen auf dem Betrieb von Simone Groß nach Baindt. Die Pferdehalterin berichtete über die Eigenschaften und Verhaltensweisen ihrer Pferde und die Teilnehmerinnen machten Vorschläge für die Auswahl der geeigneten Konstitutionsmittel. Anschließend kommentierte die Referentin die Auswahl und ergänzte und begründete die Wahl der geeigneten homöopathischen Mittel.

 Inhalt:

  • Was ist ein Konstitutionsmittel?
  • Wichtiges für die Konstitutionstypen-Bestimmung
  • Konstitutionstypen in der Homöopathie
  • Dosierung des Konstitutionsmittels Arzneimittelporträts/Akutmittel/Komplementärmittel
  • Wie findet man das richtige Konstitutionsmittel?
  • Wichtige Konstitutionstypen beim Pferd

 

Termin:

auf Anfrage!

 

Referentin:

Angela Lamminger-Reith, Tierheilpraktikerin

 

Ort:

Theorie: Schwäbische Bauernschule Bad Waldsee

Frauenbergstr. 15, 88339 Bad Waldsee

 

Praxis: Betrieb von Simone Gross,

Marsweilerstr. 93/1, 88255 Baindt

 

Teilnahmegebühr:

auf Anfrage!

 

Teilnehmerzahl: mind. 15, max. 25 Personen

 

Weitere Informationen: Bildungs- und Sozialwerk der Landfrauen e.V., Ansprechpartnerin: Sigrid Römer-Pfeiffer Tel.: 0751/3607-62

E-Mail: roemer-pfeiffer(at)lbv-bw.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular!

 

Voraussetzung zur Teilnahme sind ein Grundlagenseminar und ein Aufbauseminar in der homöopathischen Anwendung.

 


Aufbauseminar: Homöopathie für Pferde - Bewegungsapparat

Eintägiges Aufbauseminar

Schwerpunkt: "Erkrankungen des Bewegungsapparates"

 

Die Referentin und Pferdehalterin Angela Lamminger-Reith arbeitet seit 2004 als Tierheilpraktikerin in einer Praxis-gemeinschaft mit Birgit Gnadl und ist Autorin des Buches „Homöopathische Konstitutionstypen beim Rind“. Sie leitet Arbeitskreise und führt Seminare durch.

 

Ein Grundlagenseminar oder Vorkenntnisse in der homöopathischen Anwendung sind notwendig.

 

Seminarinhalte:

Sehnenzerrung, Sehnenverletzung, Schleimbeutelentzündung, Muskelzerrungen, akute Gelenkschmerzen/Schwellungen, Arthrose, Gallen, Hufrehe, Strahlfäule, Mauke

 

Termin: auf Anfrage!

 

Referentin: Angela Lamminger-Reith, Tierheilpraktikerin

 

Teilnehmerzahl: mind. 20, max. 30 Personen

 

Teilnahmegebühr: auf Anfrage!

 

Jeder Seminarteilnehmer enthält ein umfangreiches Skript. Homöopathische Vorkenntnisse werden vorausgesetzt Die Teilnehmer müssen für den Praxisteil am Nachmittag entsprechende und warme Kleidung mit dabei haben.

 

Weitere Infos und Anmeldung:

Bildungs- und Sozialwerk der Landfrauen e.V.

Gartenstraße 63, 88212 Ravensburg,

Tel.: 0751/36 07-62, Fax: 0751/36 07-80

E-Mail: landfrauenverband-wh(at)lbv-bw.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular!

 


Aufbauseminar: Hömöopathische Behandlung beim Pferd - Hauterkrankungen

Eintägiges Aufbauseminar:„Die homöopathische Behandlung beim Pferd“ Schwerpunkt: Hauterkrankungen

 

Voraussetzung für dieses Aufbauseminar: Grundlagenseminar siehe oben.

 

Seminarinhalte:

 

Hauterkrankungen beim Pferd

-Hautabschürfungen / Hautwunden / Wunden allgemein

-Abszesse / Fisteln

-Insektenstiche / Nesselfieber

-Verbrennungen / Sonnenbrand

-Quetschungen / Prellungen

-Bluterguss

-Sommerekzem

-Allergische Reaktionen

-Pilzerkrankungen

-Warzen / Sarkoide / Melanome

-Mauke / Raspe

-Insektendruck, gereizte Haut

 -Blutegelanwendung beim Pferd

 

Referentin: Angela Lamminger-Reith, Tierheilpraktikerin

 

Teilnehmerzahl: mind. 15, max. 30 Personen

 

Termin auf Anfrage!

 

Weitere Infos und Anmeldung:

Bildungs- und Sozialwerk der Landfrauen e.V.

Gartenstraße 63, 88212 Ravensburg,

Tel.: 0751/36 07-62, Fax: 0751/36 07-80

E-Mail: landfrauenverband-wh(at)lbv-bw.de

 

oder nutzen Sie unser online-Formular!