Selbst ist die LandFrau!

Wir wollen zeigen, dass LandFrauen viel mehr sind als ein "Klischee". Daher bieten wir LandFrauen und Frauen im ländlichen Raum nicht nur Fortbildungen und Seminare zu fachlichen Themen an, sondern auch das Handwerkszeug für ihre Hobbies. LandFrauen mal anders, sozusagen!


Motorradtrainings

Das Bildungs- und Sozialwerk der Landfrauen e.V. bietet in Zusammenarbeit mit Fahrsicherheitstrainer Bernd Schad Sicherheitstrainings für Anfänger und Fortgeschrittene an. Nach einer Kennenlernrunde bei einer Tasse Kaffee zu Beginn erfolgt ein kurzer Erfahrungsaustausch, um die Fahrpraxis der Teilnehmerinnen in den Tagesablauf einfließen zu lassen. Im theoretischen Teil werden alle sicherheitsrelevanten Themen kurz auf den Punkt gebracht, bevor der praktische Teil auf dem Übungsareal startet. Wir freuen uns auf spannende Seminartage!

 

Voraussetzungen für alle Seminare:

Gültiger Führerschein, eigenes Motorrad und Schutzbekleidung

 

Weitere Hinweise:

Das Training findet bei jedem Wetter statt. Bei sehr schlechtem Wetter (Dauerregen usw.) wird das Training kurzfristig abgesagt. Bitte geben Sie uns bei der Anmeldung unbedingt Ihre Mobilnummer oder eine Telefonnummer an um Sie kurzfristig zu erreichen!


Fahrsicherheitstraining Basis-Stufe

Trainingsinhalte:

  • Tipps und Tricks zum Fahrzeughandling   
  • Verfeinerung des Balancegefühls   
  • Erarbeiten der richtigen Lenktechnik   
  • Präzisierung der Blicktechnik und Sitzposition in der Kreisbahn
  • Dosierter Einsatz von Vorder- und Hinterradbremse bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten   
  • Fahrmanöver mit Lenkimpulstechnik und Erarbeiten von Schräglagereserven   

    

Trainingsleitung:  Bernd Schad

    

Leistungen:          1 Tag Basisseminar Sicherheitstraining, Getränke während des Trainings.                                                      Das Mittagessen ist nicht enthalten

    

Termine:                 5. Mai 2019 (Ausweichtermin: 19.05.2019)

                                 Anreise jeweils ab 9.00 Uhr, 

                                 Training jeweils von 9.30-16.30 Uhr

 

Seminargebühr:    80,00 Euro/ermäßigt 65,00 Euro für LFV-Mitglieder

 

Teilnehmerzahl:    min. 5, max. 10 Motorradfahrer/Innen

    

Trainingsgelände: Bad Waldsee, Hopfenweiler 12

 

ANMELDUNG BITTE DIREKT ÜBER DAS FORMULAR UNTEN > 


Fahrsicherheitstraining Aufbaustufe

Bei diesem Aufbautraining stehen schnelles, richtiges und angemessenes Reagieren im Vordergrund. Ziel ist es, auch kritischen Verkehrssituationen angemessen handeln zu können.

 

Voraussetzungen: Basistraining

 

Trainingsschwerpunkte:

  • Handlingparcours
  • Gefahrbremsungen: Kombinierte Notmanöver: Bremsen – Ausweichen vor Hindernissen
  • Vertiefen der Kurven-Fahrtechnik
  • Ausweichen in der Kurve – Schräglage vergrößern
  • Schnelle Richtungsänderungen in Verbindung mit Lastwechsel

 

Trainingsleitung: Bernd Schad

  

Leistungen:           1 Tag Sicherheitstraining, Getränke während des Trainings.

                                Das Mittagessen ist nicht enthalten!

  

Termin:                   30. Juni 2019 (Ausweichtermin: 07.07.2019)

                                 Anreise jeweils ab 9.00 Uhr,

                                 Training jeweils von 9.30-16.30 Uhr

 

Teilnehmerzahl:   mind. 6, max. 8 Motorradfahrer/Innen 

 

Seminargebühr pro Tag:  90,00 Euro/ermäßigt 75,00 Euro für LFV-Mitglieder

 

Trainingsgelände: Bad Waldsee, Hopfenweiler 12, (Viehversteigerungshalle)

 

ANMELDUNG BITTE DIREKT ÜBER DAS FORMULAR UNTEN > 


Anmeldeformular für Motorradtrainings

Hiermit melde ich mich für folgendes Training an:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Download
AGBs Drive and More.pdf
Adobe Acrobat Dokument 15.9 KB

Anhängertrainings

Schulungsleiter und Fahrlehrer Bernd Schad ©Drive and more
Schulungsleiter und Fahrlehrer Bernd Schad ©Drive and more

Unser erfahrener Fahrsicherheitstrainer Bernd Schad bietet im Mai – in Zusammenarbeit mit dem Bildungs- und Sozialwerk der Landfrauen e.V. – wieder ein Fahrtraining für Fahrten mit dem PKW-Anhänger an.

 

Das Training ist perfekt für alle, die gerne mit dem Wohnwagen verreisen, für Pferde- und Viehbesitzer, für Landwirte und all jene, die sicher und gekonnt mit einem PKW-Anhänger, egal ob landwirtschaftlich oder anderweitig genutzt, fahren und rangieren möchten. 

 

Trainingsinhalte:    

  • Tipps und Tricks rund um den Anhänger
  • Sicheres An- und Abkuppeln des Anhängers
  • Rückwärtsfahren und Rangieren

 

Trainingsleitung:  Bernd Schad, Bad Waldsee

    

Leistungen:       4 Stunden Basisseminar Sicherheitstraining, Getränke während des Trainings.                                            Das Mittagessen ist nicht enthalten

    

Termin:                25. Mai 2019

                             Anreise bis 9.00 Uhr, 

                             Training von 9.30-13.00 Uhr

 

Seminargebühr:    60,00 Euro/ermäßigt 45,00 Euro für LFV-Mitglieder

 

Teilnehmerzahl:    min. 5 Teilnehmer/innen

    

Trainingsgelände: Bad Waldsee, Hopfenweiler 12

 

Voraussetzungen für das Seminar:

Gültiger Führerschein mit Fahrerlaubnis zum Fahren mit Anhänger, eigenes Auto mit Anhänger.

 

Weitere Hinweise:

Das Training findet bei jedem Wetter statt. Bei sehr schlechtem Wetter (Dauerregen usw.) wird das Training kurzfristig abgesagt. Bitte geben Sie uns bei der Anmeldung unbedingt Ihre Mobilnummer oder eine Telefonnummer an um Sie kurzfristig zu erreichen. 


Anmeldeformular für Anhängertraining

Hiermit melde ich mich für das Anhänger-Training an:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Download
AGBs Drive and More.pdf
Adobe Acrobat Dokument 15.9 KB