Herzliche Einladung zur Sichelhenke

Am Sonntag, den 23.September 2018 feiern die KreisLandfrauen Ravensburg e.V.  zusammen mit der Kirchengemeinde Ravensburg eine Sichelhenke. Sie beginnt um 10 Uhr mit einem Festgottesdienst in der Liebfrauen Kirche in Ravensburg, die von Pfarrer Riedle zelebriert und vom LandFrauenchor mitgestaltet wird.

 

Im Anschluss an den Gottesdienst laden die LandFrauen und die Kirchengemeinde Ravensburg alle zu einem gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Zopfbrot oder Weißwurst und Brezeln ein. Sitzgelegenheiten sind vorhanden. Musikalisch unterhalten werden die Gäste von der Bauernkapelle Oberschwaben. 


LandFrauen Maiandacht am 2. Mai 2018

Am Mittwoch, den 2. Mai 2018 feiern die Kreis-LandFrauen Ravensburg e.V. ihre alljährliche Maiandacht. Gestaltet wird die Maiandacht unter Leitung von Pfarrer Pappelau in diesem Jahr von den LandFrauen aus Fronreute. Beginn ist um  20.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Konrad in Fronhofen. Im Anschluss an die Andacht trifft man sich im Landjugendheim zum gemütlichen Zusammensein.

Die KreisLandfrauen und die LandFrauen aus Fronreute laden die Bevölkerung herzlich ein gemeinsam mit ihnen die Maiandacht zu feiern.


Gläserne Produktion am 29.04.2018

Herzliche Einladung zur Gläsernen Produktion am Sonntag 29. April von 10-17 Uhr in Wolpertswende-Vorsee im Aktiv-Stall für Pferde und im Bauerngarten. 

Beginn mit einem Wortgottesdienst um 10.00 Uhr

Ab 11.00 Uhr:

Pferde-Vorführungen

Kräuter und Gemüse im Bauerngarten

Infopunkte Boden, Blumen, Veredelung, Gemüse,

Ausbildung Landwirt und Hauswirtschafter/-in,           

Führungen durch den Betrieb mit der Betriebsleiterfamilie Knam

Frühschoppen mit der Bauernkapelle Oberschwaben

Mittagessen und Kuchen

Download
Flyer Gläserne Produktion.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.5 MB

Herzliche Einladung zu einem interessanten und humorvollen Abend mit Elke Pelz-Thaller

Die landw. Ortsbauerngruppen von Aulendorf, Bad Waldsee, Bergatreute, Haisterkirch, Michel- winnaden, Mittelurbach und Reute-Gaisbeuren laden zusammen mit den LandFrauen von

Reute-Gaisbeuren

 

am Dienstag, den 20.03.2018 um 19.30 Uhr

in das Dorfgemeinschaftshaus in Gaisbeuren

 

zu einem interessanten & humorvollen Abend mit der „Mental-Bäuerin” Elke Pelz-Thaller

(Mentalbäuerin & Persönlichkeitstrainerin)

Siehe auch www.seminare-mit-humor.de

 

Eintritt: 5,- Euro.

Karten-Reservierungen:

Per E-Mail wilhelm.heine@web.de oder

telefonisch bei Ingrid Maucher 07524-1338

oder bei Wilhelm Heine 0170-3119949.

Download
Mail-Flyer Pelz-Thaller.pdf
Adobe Acrobat Dokument 791.5 KB

Einladung zur Mitgliederversammlung am 25.11.17

Zur Mitgliederversammlung des LandFrauenverbandes Ravensburg e.V.

 

am Samstag, den 25. November 2017 von 13.30 Uhr bis ca. 16.30 Uhr

in der Mehrzweckhalle Horgenzell, Kornstr. 46, 88263 Horgenzell

 

laden wir alle LandFrauen und Interessierten herzlich ein.

 

Nach dem Tätigkeitsbericht und den Grußworten spricht Schwester Teresa Zukic zum Thema:

„Jeder ist normal, bis du ihn kennst“ – Von der spirituellen Kraft Menschen zu (er)tragen.

 

Dinge mit kleinen Schönheitsfehlern kann man umtauschen. Für Menschen allerdings mit kleinerern oder größeren Mängel gibt es keine Umtauschabteilung im Universum. Wir können lernen mit Menschen besser umzugehen, ohne uns permanent kränken zu lassen. Wir können aufhören andere Mitmenschen und die Vergangenheit für unser Unglücklichsein verantwortlich zu machen, und unsere eigenen Gefühle steuern, und Situationen neu bewerten. Das das mit einer großen Portion Humor besser geht, dass will der neue Vortrag von Schwester Teresa aufzeigen.

Schwester Teresa ist kein unbeschriebenes Blatt. Sie ist Millionen von Deutschen durch ihre Fernsehauftritte, Musicals, Gottesdienste, Vorträge, Predigten und Bücher bekannt. Als Dipl. Religionspädagogin, ist sie eine gefragte Gastrednerin in der ganzen Republik und nun auch international gefragt und macht seit Jahren als Manager-Trainerin Furore.


Gläserne Produktion in Boms

Der Kreisverband Ravensburg lädt ganz herzlich zum Tag der Gläsernen Produktion bei "LandLebenLeuter" in Boms/Glochen ein.


Landfrauen bei der Übergabe der Urkunden für die neuen LEADER-Gebiete 2014-2020

LEADER ist ein Regionalentwicklungsprogramm der EU und ermöglicht eine bürgerschaftlich getragene Regionalentwicklung. Auch die LandFrauen engagieren sich in den LEADER-Gebieten für die ländliche Entwicklung vor Ort. Am 7. Januar 2014 wurde den 18 Regionen die den Zuschlag für die neue Förderperiode bis 2020 erhalten haben im neuen Schloß in Stuttgart die Urkunden überreicht.

 

Bild 1: (v. l) Kreisvorsitzende Waltraud Allgäuer, Minister Alexander Bonde, Kreisvorsitzende Katharina Schmelzle und Kreisvorsitzende Elfriede Elser freuten sich, dass Ihre Aktionsgruppen den Zuschlag für die neue Förderperiode bekommen haben.

 

Bild 2: Abordnungen der LEADER-Gebiete "Mittleres Oberschwaben" und "Württembergisches Allgäu" Bild zeigt li. vorn Christina Funk, Bürgermeister König Altshausen, Minister Alexander Bonde, Kreisvorsitzende Waltraut Allgäuer, Landrat Widmaier,Ravensburg, hinten (v. li.): Herr Bühler,Neuland, Bürgermeister Müller, Wolfegg, Bürgermeister Krattenmacher, Kisslegg, Manfred Lucha MdL, Bürgermeister Martin Bendel, Leutkirch.

 

Bildquelle: Privat

 


Fruchtig-Süßes aus der LandFrauenküche

Das sollte in ihrer Küche nicht fehlen:

"Fruchtig Süßes aus der LandFrauen-Küche"

Ein Dessertbüchlein mit 140 Rezepten!

 

Dieses Büchlein können Sie auf der Oberschwabenschau am Stand der LandFrauen erwerben.

 

Kleiner Tipp:

Bestimmt können Sie jemandem mit diesem Büchlein als Geschenk eine Freude bereiten!

 

Selbstverständlich erhalten sie hier auch unsere altbewährten Koch- und Backbücher!