Gesellschaft | Politik | Ehrenamt

Seminar für Kommunalpolitikerinnen und kommunalpolitisch interessierte Frauen 2021

Demokratie stärken: Wie wir als Frauen lebendige Demokratie schaffen und für Gleichberechtigung einstehen

Unser diesjähriges kommunalpolitisches Seminar konzentriert sich – passend zur aktuellen Situation – auf zwei Themenschwerpunkte: Während unseres ersten Seminartags zeigt Florian Wenzel, Trainer und Prozessbegleiter für Demokratie-Entwicklung, Möglichkeiten auf, wie Sie in Ihrem Alltag als Kommunalpolitikerin oder politisch interessierte Frau demokratisch handeln und sicher und respektvoll mit Andersdenkenden umgehen können. Durch das Kennenlernen eines werteorientierten Demokratieverständnisses können Sie als Teilnehmerinnen dabei die eigene Selbstverständlichkeit im Umgang mit ‚Anderen‘ hinterfragen und einen eigenen Weg für lebendige Demokratiegestaltung finden.

 

An unserem zweiten Seminartag legen wir den Fokus speziell auf Frauen im Demokratieprozess. Prof. (Apl.) Dr. Sylvia Schraut gibt uns dafür einen detaillierten Überblick über die politische Frauenhistorie in Deutschland und erklärt erfolgreiche politische Kampagnen zu den Themen Frauenrechte und Gleichstellung. Anschließend analysiert die Helene-Weber-Preisträgerin Dorothea Maisch, ob die Gleichstellung von Frauen in dieser Corona-Pandemie beeinträchtigt wurde und gibt uns Inspirationen, was wir als Frauen für eine höhere Frauenquote in Politik, Wirtschaft und Verbänden tun können und damit für eine frauenfreundlichere Welt.

 

Neben Fachvorträgen, Workshops und Diskussion bleibt natürlich genug Zeit für Austausch und Netzwerken. 

 

Das detaillierte Programm finden Sie im Flyer zum Download unten. 

 

Datum** : 28. Oktober 2021 von ca. 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr und 29. Oktober 2021 von ca. 9 Uhr bis 16 Uhr 

 

**WICHTIG: Falls das Seminar aufgrund von Corona-Einschränkungen nicht stattfinden kann, gibt es einen

ERSATZ-TERMIN in Präsenz am 31. Januar /01. Februar 2022! Bitte reservieren Sie sich entsprechend auch schon vorsichtshalber diesen Termin.

 

Veranstaltungsort: Schwäbische Bauernschule Bad Waldsee, Frauenbergstr. 15, 88339 Bad Waldsee

 

Teilnahmegebühren (inkl. Seminarunterlagen, Unterkunft und Verpflegung)

  • für beide Tage: 280,00 / 250,00 €*
  • für einen Tag (ohne Übernachtung): 150,00 / 120,00 €*

*ermäßigt für Mitglieder des LandFrauenverbandes

 

Mindestteilnehmerzahl: 20 

 

Anmeldeschluss: 28.09.2021

Hier geht es zur Online-Anmeldung > 

 

Nutzen Sie die Möglichkeit, für dieses Seminar bei Ihrem Arbeitgeber Bildungszeit zu beantragen!

Fragen Sie auch bei Ihrer Kommune oder dem Landkreis nach: Oft werden die Kosten für die Weiterbildung der Kommunalpolitikerinnen übernommen. 

Download
Flyer zum Download: Programm Kommunalpolitisches Seminar 28. und 29.10.2021
Flyer_Bildungs- und Sozialwerk der Landf
Adobe Acrobat Dokument 386.8 KB

Fit fürs Ehrenamt 2020

Kommunalpolitisches Seminar 2020: Wissen stärkt – Mit Dialog und Zusammenhalt mutig ins nächste Jahr

Datum: 2.11./3.11.202

Ort: Bad Waldsee/online

Referent*Innen: Claudia Thannheimer (Regierungsdirektorin MLR), Prof. Dr. Jürgen Fleckenstein (Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl), Clemens Moll (Bürgermeister Amtzell), Isabell Rathgeb (Unternehmerin Marketingmühle)


Zweitägiges Seminar für Nachwuchs- und Führungskräfte des Verbandes: Digitalisierung nutzen - Herausforderungen angehen

Datum: 10./11.3.2020

ReferentInnen: siehe Programmflyer

Ort: Bad Waldsee

Download
Programmflyer Zweitägiges Seminar März 2020 LandFrauenverband Württemberg-Hohenzollern
2020-03-10,11 Programm 2-tägiges Seminar
Adobe Acrobat Dokument 263.2 KB

Coaching: Teamarbeit im Verein

Datum: 26.02.2020

Referentin: Stephanie Lange

Ort: Weitingen


Coaching: Teamarbeit im Verband in besonderen Zeiten

Datum: 27.07.2020

Referentin: Stephanie Lange

Ort: Ravensburg


Coaching:  Teamarbeit im Verein

Datum: 17.07.2020

Referentin: Stephanie Lange

Ort: Bisingen